Inventarverwertung „Trachtenhaus Siebzehnrübl“

(seit 1879 in Familienbesitz)

Verwertet wird die komplette Betriebs- und Geschäftsausstattung des „Trachtenhaus Siebzehnrübl“ in Schliersee, (Bayern) wegen Geschäftsaufgabe.

Die Einrichtung besteht aus antiken Bauernmöbeln, sowie aus handgefertigten Schreinermöbeln im Vintage-Look. Weiterhin stehen seltene Schaufensterbüsten aus Korbgeflecht und verschiedene hochwertige Dekostücke zur Verfügung.

Zum Verkauf stehen z. B.:

Bauernschränke, Bauerntruhen, Tische, Theken, Regale, Schränke, Kommoden, Stühle, Mittelraumständer, Spiegel, Büsten, Schaufensterbüsten aus Korbgeflecht, etc.

Bauernschrank

„Antiker Bauernschrank von 1798 mit sehr seltenen Heiligenbilder, die auf der Innenseite der Türen aufgebracht sind. Komplett mit Schranktüren, Schloss und Schanieren. Die Schranktüren mit den Schanieren und Schloss wurden demontiert und separat gelagern, um Beschädigungen zu vermeiden.“

Nähmaschine

Theke

Theke

Bauerntruhe

Bauerntruhe

Bauerntruhe von 1825. Die Rückwand wurde entfernt, um die Truhe als Präsentationstisch mit Regalfächern zu nutzen.

Mittelraumständer

Bauernschrank

Bauernschrank

Kommode

Seltene Schaufensterfiguren aus Korbgeflecht von Gössl. Top Zustand.

Leicht-und-Co-Ladeneinrichtung-Gebraucht-DE-Schaufensterfigur

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.